Als Wirtschaftschemiker arbeite ich an einer interaktiven Grenze zwischen naturwissenschaftlichen Gegebenheiten und wirtschaftswissenschaftlichen Fragestellungen.

Methodisch liegen meine Forschungsinteressen im Bereich der Systemanalyse und Bewertung. Inhaltlich beschäftige ich mich insbesondere mit Kohlenstoff-Nanomaterialien und deren zukünftige wirtschaftliche Bedeutung, sowie den Auswirkungen auf knappe Rohstoffe.

Einfach auf die Bilder klicken um zu den Themen zu kommen.

Ihr findet meine Publikationen mit Abstract und Links hier oder auf meinen folgenden Profilseiten:

Die Profilseite meiner Arbeitsgruppe Wirtschaftschemie an der Universität Ulm findet ihr hier.